Sie sind hier: Mieterschutzbund Berlin Mieterbund Mietverein für Mietrecht und Mieterhilfe

Herzlich Willkommen beim Mieterschutzbund Berlin e.V.

 

Seit 1953 vertritt der Mieterschutzbund Berlin e.V. Mieterinteressen. Mit über 37.000 Mitgliedern zählen wir bundesweit zu den Großen der Mietervereine. Auf unseren Internet-Seiten finden Sie nicht nur aktuelle Urteile, sondern erhalten Hilfestellung bei Mietminderung, Schönheitsreparaturen, Ihrer Betriebskostenabrechnung und vieles mehr. Viel Spaß beim Stöbern!

30.05.2013 | Parabolantennen Teil II

Bereits vor kurzem haben wir über die Installation von Parabolantennen berichtet.

Auch in dem vom Landgericht Wuppertal entschiedenen Fall wurde der Mieter auf andere Wege zum Sehen seines Heimatsprogramm verwiesen. Das Landgericht gab dem Vermieter wiederum recht, dass eine Antenne an der Hausfassade störend sei und er diese nicht hinzunehmen habe.

Der griechische Mieter könnte seine Fernsehprogramme ja auch über das Internet empfangen. Zudem sei über das Breitbandkabelnetz ein öffentlich-rechtlicher griechischer Kanal zu empfangen.

> weiterlesen …

27.05.2013 | Baumaterialen auf dem Grundstück?

Bereits zu Beginn des Mietverhältnisses lagerten auf dem streitgegenständlichen Objekt Baumaterialien auf dem Grundstück.
Der Vermieter weigerte sich die durch den Mieter ausgesprochenen Mietminderung in Höhe von 10 % zu akzeptieren und reichte beim Amtsgericht Klage auf Zahlung des rückständigen Mietzinses ein.

Das Amtsgericht Bad Segeberg entschied sich ...

> weiterlesen …

16.05.2013 | Minderung durch Leuchtreklame

In einer Großstadt stellt es keinen Mangel dar, wenn durch eine Leuchtreklame Licht in eine gemietete Wohnung fällt.

So entschied das Landgericht Berlin und sah die Mietminderung einer Neuköllnerin als nicht gerechtfertigt an. Diese sah aufgrund einer an die Gropius Passagen neu angebrachten Leuchtreklame einen Grund zur Minderung der Miete.

> weiterlesen …

14.05.2013 | Mietminderung bei Wasserflecken

Das Landgericht Berlin hat entschieden, dass bei Wasserflecken an Decken und Wänden der Gebrauch der Mietsache beeinträchtigt ist und die Mieter eine Kürzung der Miete um 20 % vornehmen können.

In dem von dem Landgericht Berlin entschiedenen Fall kam es im Bad und in der Loggia zu erheblichen Wasserschäden ...

> weiterlesen …

Vorstand | Sitemap | Impressum