Sie sind hier: Mieterschutzbund Berlin Mieterbund Mietverein für Mietrecht und Mieterhilfe

Herzlich Willkommen beim Mieterschutzbund Berlin e.V.

Seit 1953 vertritt der Mieterschutzbund Berlin e.V. Mieterinteressen. Mit über 31.000 Mitgliedern zählen wir bundesweit zu den Großen der Mietervereine. Auf unseren Internet-Seiten finden Sie nicht nur aktuelle Urteile, sondern erhalten Hilfestellung bei Mietminderung, Schönheitsreparaturen, Ihrer Betriebskostenabrechnung und vieles mehr. Viel Spaß beim Stöbern!

29.04.2015 | Mietpreisbremse: Ab 1. Juni 2015 auch in Berlin

Vor einem Monat wurde sie im Bundesrat beschlossen (wir berichteten), nun wurde am vergangenen Tag die Mietbegrenzungsverordnung auch in Berlin erlassen. Ab dem 01.06.2015 wird sie im gesamten Stadtgebiet in Kraft treten. Zwar hätte der Senat die Möglichkeit gehabt, einzelne Bezirke als "angespannten Wohnungsmarkt" auszuweisen, die Mietpreisbremse wird jedoch für das gesamte Stadtgebiet gelten. Vermieter dürfen dann bei Neuvermietung einer nicht preisgebundenen Wohnung die Miete nur noch um bis zu zehn Prozent über der ortsüblichen Miete erhöhen. 

> weiterlesen …

20.04.2015 | Mieterschutzbund Berlin e.V. unterstützt den Mietenvolksentscheid Berlin

Bis Ende Mai 2015 muss der Mietenvolksentscheid Berlin 20.000 Unterschriften einsammeln. Das Ziel? Es soll ein Gesetz über die Neuausrichtung der sozialen Wohnraumversorgung in Berlin erlassen werden.
In drei Stufen kann dies möglich werden ...  

> weiterlesen …

12.04.2015 | Schimmelbefall und Mietminderung

In einem vom Amtsgericht Schöneberg zu entscheidenden Rechtsstreit ging es um die Streitfrage der Mietminderung aufgrund eines Schimmelbefalls in der Mietwohnung. Ob den Mietern ein Anspruch auf Mietminderung zustünde, hänge vom Verschulden oder Nichtverschulden der Mieter ab. ...

> weiterlesen …

09.04.2015 | Lärmbelästigung: Fristlose Kündigung setzt Abmahnung voraus

Im vorliegenden Fall wurde einem Mieter das Mietverhältnis fristlos gekündigt. Der Grund: Lärmbelästigung. Da der Mieter sich jedoch weigerte, seine Wohnung zu verlassen, musste das Gericht entscheiden.

> weiterlesen …

Vorstand | Sitemap | Impressum