Sie sind hier: Mieterschutzbund Berlin Mieterbund Mietverein für Mietrecht und Mieterhilfe

Herzlich Willkommen beim Mieterschutzbund Berlin e.V.

Der Mieterschutzbund Berlin e.V. ist ein eingetragener Mieterverein, der bundesweit zu den Großen der Branche zählt! Auf unseren Internet-Seiten finden Sie viele interessante Informationen rund um das Thema Miete - Urteile der aktuellen Rechtsprechung, Literatur zum Mietrecht, ein Diskussionsforum für Mieter und vieles mehr. Viel Spaß beim Stöbern!

02.10.2014 | Neukölln: In Gropiusstadt entstehen wieder neue Wohnungen

Erstmals seit 40 Jahren entstehen in der südlichen Gropiusstadt wieder neue Wohnungen. Die von Architekt Walter Gropius geplante und nach ihm benannte Großsiedlung wird weitergebaut. Der Spatenstich für die ersten 57 von insgesamt 250 geplanten Wohnungen erfolgte am 26.09.2014 an der Fritz-Erler-Allee / Ecke Agnes-Straub-Weg. „Wir haben vor drei Jahren ein aufwendiges städtebauliches Gutachterverfahren durchgeführt. Die Ergebnisse dieses Prozesses setzen wir mit dem Neubau jetzt in die Tat um, damit auch in der Gropiusstadt neuer, bezahlbarer Wohnraum entsteht“, sagte degewo-Vorstandsmitglied Frank Bielka. Berlins führendes Wohnungsunternehmen investiert rund neun Millionen Euro in das Bauvorhaben, das 2016 bezugsfertig sein soll.

> weiterlesen …

01.10.2014 | Neue Beratungszeiten für Telefonberatung

Liebe Mitglieder,

wir haben unsere Telefonberatungszeiten für Mitglieder erweitert:

Zum Berliner Ortstarif erreichen Sie die Telefonberatung nun

dienstags und donnerstags von 17 - 19 Uhr sowie
montags bis donnerstags von 12 - 14 Uhr

> weiterlesen …

30.09.2014 | Platz für bis zu 1500 neue Wohnungen in Berlin

Die sechs landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften, der Liegenschaftsfonds Berlin und die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt haben sich auf weitere 27 Grundstücke verständigt, die den Wohnungsbaugesellschaften für den Neubau von bezahlbarem Wohnraum zur Verfügung gestellt werden. Und dies sogar kostenlos ... 

> weiterlesen …

26.09.2014 | Die Mietpreisbremse kommt

Im Koalitionsvertrag haben sich die Regierungsparteien darauf verständigt, das Mietrecht zu reformieren und damit für weiterhin bezahlbare Mieten zu sorgen. Dies soll unter anderem durch die sogenannte Mietpreisbremse erreicht werden. Eine entsprechende gesetzliche Regelung bedarf der abschließenden Billigung durch den Bundesrat.

> weiterlesen …